Über mi

Politisch

Ich bin seit 2016 bei den Grünliberalen Graubünden aktiv und wurde im November 2020 zur Präsidentin der Grünliberalen Graubünden gewählt.

Im September 2020 wurde ich als Gemeinderätin in Chur gewählt. Ich freue mich auf diese grosse und verantwortungsvolle Aufgabe, die Legislatur hat im Januar 2021 angefangen und dauert 4 Jahre. Vielen Dank an alle, die mich mit ihrer Stimme unterstützt haben!

Während meinem ersten politisch aktiven Jahr half ich beim Aufbau der nationalen Jungpartei mit und gründete im Februar 2019 mit weiteren jungen Parteikolleginnen und -kollegen die Jungen Grünliberalen Graubünden offiziell als Verein. Seitdem verzeichnen wir ein stetiges Mitgliederwachstum und haben seit Herbst 2020 auch einige Vertreter in kommunalen Parlamenten.

Persönlich

Ich bin in Chur als Teil einer vierköpfigen Familie aufgewachsen und habe meinen Master in Rechtswissenschaften an der Universität Bern im Juni 2020 abgeschlossen. Zurzeit mache ich ein Praktikum in einer Churer Anwaltskanzlei als Vorbereitung für die Anwaltsprüfung. Während meiner Zeit an der Universität Bern und auch später in einer Zürcher Wirtschaftskanzlei war für mich immer klar, das ich nach Graubünden zurückkehren werde, denn hier liegt meine Heimat und auch meine Zukunft.

Neben Jus und Politik liegt meine Leidenschaft beim Kampfsport. Ich trainiere seit mehr als zehn Jahren Kyokushinkai Karate in Trimmis und habe darin den Schwarzen Gurt (1. Dan) erreicht. In Bern probierte ich gerne allerhand verschiedene Kampfkünste im Universitätssport aus.

Was lauft in dr Politik?

Gemeinderat Chur

Ich habe im Churer Gemeinderat zwei Vorstösse eingereicht, deren Überweisung an einer der nächsten Sitzungen des Gemeinderates debattiert wird. Es handelt sich um die folgenden zwei Vorstösse:

  • Schutz der Kinder vor Sars-CoV-2 (https://www.chur.ch/politbusiness/1335263)
  • Offene Drogenszene Chur (https://www.chur.ch/politbusiness/1335266)

Grosser Rat Graubünden

Der Grosse Rat wird in der Oktobersession den Aktionsplan «Green Deal für Graubünden» behandeln. Darin zeigt die Regierung Massnahmen auf, wie der Kanton Graubünden Netto Null Treibhausgasemissionen bis 2050 erreichen kann. Im Vordergrund steht der Ersatz von fossilen Brennstoffen durch erneuerbare Energieträger und die Verbesserung der Energieeffizienz. Dieser Aktionsplan ist ein wichtiger Schritt für den Kanton Graubünden und notwendig, um die Klimaziele zu erreichen!

Im Mai 2022 finden die nächsten Grossratswahlen statt. Erstmals werden diese Wahlen im Doppelproporz und nicht im Majorz gewählt. Eine grosse Chance für die Meinungsvielfalt in unserem Kanton! Die GLP hat sich zum Ziel gesetzt, bei diesen Wahlen Fraktionsstärke zu erreichen, um auch auf kantonaler Ebene eine starke Stimme zu haben. Bei Interesse an einer Kandidatur für die Grünliberale oder anderweitiger Unterstützung freue ich mich über Ihre Nachricht!

Mini politischa Schwerpünkt

Klimaschutz

Die Politik muss den Klimawandel ernst nehmen und verbindliche Massnahmen beschliessen. Wir brauchen insbesondere ein ambitioniertes CO2-Reduktionsziel, um dem Klimaabkommen von Paris gerecht zu werden.

Gleichberechtigung

Forderungen wie Lohngleichheit, Massnahmen gegen sexuelle Gewalt und Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind noch genau so aktuell wie vor 30 Jahren. Ich setze mich für diese Themen ein, weil wir nicht noch 30 Jahre länger warten können. Es ist Zeit!

Altersvorsorge

Trotz Annahme des STAF sind nach wie vor strukturelle Reformen in der AHV und Pensionskasse dringend notwendig, damit wir Jungen auch noch eine Rente erhalten werden.

Ich stehe ein für eine liberale Gesellschaft, der Förderung einer nachhaltigen und innovativen Markwirtschaft und den Schutz der Umwelt.

Weil wir die Zukunft brauchen.


Möchten Sie mich finanziell unterstützen?

ÜBERWEISUNG

Junge Grünliberale Graubünden, Kirchgasse 59, 7000 Chur,
IBAN: CH55 0077 4010 3731 2020 0, BIC(SWIFT): GRKBCH2270A

TWINT

direkt Spenden

Min digitali Fuassabdruck

Folgen Sie mir auf Facebook, Twitter und Instagram.

Facebook Posts

This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Click to show error
Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons. Type: OAuthException
Ich freue mich 🤩 #frauensession21#frauensession2021: Diese Bündnerinnen nehmen am 29. und 30 Oktober im ehrwürdigen Nationalratssaal Platz. Hier sind ihre Ideen und Forderungen. Wir freuen uns!👇 www.suedostschweiz.ch/politik/2021-10-17/fuer-zwei-tage-ins-nationale-parlament-gewaehlt?utm_sour...#sessiondesfemmes2021 #sessionedelledonne2021 #sessiundalasdunnas2021 #gleichstellung #womensupportingwomen #womeninpolitics #womenempoweringwomen #womenempowerment #timeforchange #50jahredemokratie #50ansdedémocratie #50jahrefrauenstimmrecht ... See MoreSee Less
View on Facebook

4 months ago

Géraldine Danuser - GLP
Géraldine Danuser - GLPs Titelbild ... See MoreSee Less
View on Facebook
Mein heutiger Gastkommentar im Bündner Tagblatt zum PMT. ... See MoreSee Less
View on Facebook

Mit miar Kontakt ufneh?

Schreiben Sie mir eine E-Mail, direkt oder per Kontaktformular.